Technisches Wissen aus erster Hand

Alle 101 Abfahrten werden detailliert beschrieben, sind auf Karten eingezeichnet und mit aktuellen Fotos illustriert. Durch die langjährige Erfahrung der beiden Autoren, weist der Guide auf mögliche Gefahren hin und gibt lohnenswerte Empfehlungen. Auch wenig ortskundige finden sich so leicht im Freeride-Paradies Oberengadin zurecht, ohne erst schlechte Erfahrungen sammeln zu müssen.

Ein Kapitel über Lawinengefahr fasst kurz das nötigste zusammen, ohne sich zu sehr in Details zu verlieren. (Wir weisen hier drauf hin, dass Engiadina Freeride kein Lehrbuch zur Lawinenkunde ist und keine ausführliche Ausbildung durch z. B. Bergführer ersetzt!).

Daneben beinhaltet das Buch Hinweise zu Restaurants, Hotels, Sportgeschäfte und Party Möglichkeiten…

höhe